Forschung

Der Lehrstuhl Datenbank- und Informationssysteme (DBIS) von Prof. Dr. Andreas Heuer besch√§ftigt sich an der Universit√§t Rostock mit einer Vielzahl von Themen der Grundlagenforschung und angewandten Forschung, unter anderem in den Gebieten Datenbankintegration und -evolution, Datenbankunterst√ľtzung f√ľr Assistenzsysteme und Digitale Bibliotheken f√ľr strukturierte, hochgradig vernetzte Dokumente.

Lehre

In der Lehre ist der Lehrstuhl mit einem Pflicht- und drei Wahlmodulen am Bachelor-Studiengang Informatik beteiligt, sowie mit diversen Wahlmodulen am entsprechenden Master-Studiengang. Weiterhin werden verschiedene Service-Module f√ľr andere, auch nichttechnische Studieng√§nge angeboten.

Die im Juni 2014 vom Verein INFO.RO ausgezeichnete beste Informatik-Masterarbeit des vergangenen Jahres hat Georgi Straube am Lehrstuhl DBIS geschrieben. Er hat sich mit der Konzeption der am Lehrstuhl entwickelten Datenbankintegrationstechnik "Global-as-local-view-extension" beschäftigt. Der Kern der Masterarbeit ist auch bereits auf einer internationalen Konferenz publiziert worden.

Weiterhin wurde im Juni 2014 auch nach Evaluation der Lehrleistungen der Preis f√ľr die beste Lehre durch die Fakult√§t f√ľr Informatik und Elektrotechnik verliehen. Er ging in 2014 an Prof. Dr. Andreas Heuer