Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten werden immer mit Bezug zu den aktuellen Forschungsthemen des Lehrstuhls DBIS vergeben. Die genaue Aufgabenstellung entsteht im Dialog mit dem betreuenden Mitarbeiter, basierend auf den Interessen und Vorkenntnissen des Studierenden. Ihr k√∂nnt nat√ľrlich auch mit eigenen Themenvorstellungen an uns herantreten.

Bei Bachelor- und Masterarbeiten sind √ľblicherweise ein erfolgreicher Abschluss der Vorlesungen Datenbanken I und Datenbanken II Grundvoraussetzung f√ľr die Aufnahme einer Arbeit bei uns. Hilfreich w√§re noch die Vorlesung Datenbank-Anwendungsprogrammierung.

Bei Masterarbeiten sind Vorlesungen aus der Vertiefung Informationssysteme Voraussetzung, etwa Datenbanken III oder Theorie relationaler Datenbanken, in bestimmten Projekten (Hydra) auch die Vorlesung Digitale Bibliotheken.

Abschlussarbeiten, die aktuell angeboten werden:


 


Projektarbeiten

Projekte sind ein wichtiger, praktischer Bestandteil des Masterstudiums, in diesem sollen zwei bis vier Studenten eine gegebene Aufgabe bearbeiten. Details zur Durchf√ľhrung und Pr√ľfungsmodalit√§ten k√∂nnen dem entsprechenden Modulhandbuch und der Pr√ľfungsordnung der unterschiedlichen Studieng√§nge entnommen werden.

 

Projekte werden jedes Semester angeboten, entweder als Modul Komplexe Softwaresysteme oder als Modul Neueste Entwicklungen in der Informatik.