PArADISE

Im Langzeitprojekt PArADISE (Privacy AwaRe Assistive Distributed Information System Environment) werden unter anderem die Arbeiten im Graduiertenkolleg MuSAMA durch den Lehrstuhl in zwei Aspekten unterstützt (Privatheit; Performance).

Im Verbundprojekt MuSAMA (Multimodal Smart Appliance Ensembles for Mobile Applications) werden Technologien entwickelt, in denen ein Ensemble von spontan gekoppelten Geräten eine Assistenzfunktion ausüben können. Um den Informationsaustausch der gekoppelten Geräte zu ermöglichen, wurden von unserem Lehrstuhl in der ersten Phase Anfrageverarbeitungstechniken in spontanvernetzten Umgebungen mit Sensoren entwickelt. Teilthemen waren dabei Indexierung, Information Retrieval, Datenverwaltung, Anfragegenerierung und das Semantic Caching von verteilten Informationen.

Die zwei aktuellen Forschungsthemen des Lehrstuhls in MuSAMA sind Privatheit und Performance. Einerseits soll die Privatheit der Nutzer von Assistenzsystemen gewährleistet bleiben, so dass Privatheitseinstellungen und Ziele des Assistenzsystems gegeneinander abgeglichen werden müssen. Andererseits wollen wir durch Abbildung von Machine-Learning-Algorithmen, die zur Bestimmung von Situation, Handlung und Intention von Nutzern eines Assistenzsystems eingesetzt werden, auf parallele Datenbank-OLAP-Anfragen eine performante Unterstützung der Assistenzsystem-Entwickler erreichen.

Aktuelle Publikationen

Dennis Marten und Andreas Heuer: Machine Learning on Large Databases: Transforming Hidden Markov Models to SQL Statements. Open Journal of Databases (OJDB), 4 (1). Seiten 22-42.

Hannes Grunert und Andreas Heuer: Rewriting Complex Queries from Cloud to Fog under Capability Constraints to Protect the Users' Privacy. Open Journal of Internet Of Things (OJIOT), 3 (1). Seiten 31-45. ISSN 2364-710, 2017

Johannes Goltz, Hannes Grunert und Andreas Heuer: De-Anonymisierungsverfahren: Kategorisierung und Anwendung für Datenbankanfragen (De-Anonymization: Categorization and Use-Cases for Database Queries). In: Lernen, Wissen, Daten, Analysen (LWDA) Conference Proceedings, Rostock, Germany, September 11-13, 2017

Hannes Grunert, Andreas Heuer: Datenschutz im PArADISE, in: Datenbank-Spektrum, Springer, Band 16, Heft 2, Seiten 107-117, 2016

Hannes Grunert, Andreas Heuer: Privacy Protection through Query Rewriting in Smart Environments, in: 19th International Conference on Extending Database Technology, EDBT 2016, Bordeaux, France, March 15-16, 2016, Seiten 708-709, 2016

Hannes Grunert, Martin Kasparick, Björn Butzin, Andreas Heuer, Dirk Timmermann: From Cloud to Fog and Sunny Sensors, in: Proceedings of the Conference "Lernen, Wissen, Daten, Analysen", Potsdam, Germany, September 12-14, 2016., CEUR Workshop Proceedings, Band 1670, CEUR-WS.org, Seiten 83-88, 2016

Dennis Marten, Andreas Heuer: Transparente Datenbankunterstützung für Analysen auf Big Data, in: Proceedings of the 27th GI-Workshop Grundlagen von Datenbanken, Gommern, Germany, May 26-29, 2015., Seiten 36-41, 2015

Dennis Marten, Andreas Heuer: A Framework for Self-managing Database Support and Parallel Computing for Assistive Systems, in: Proceedings of the 8th International Conference on PErvasive Technologies Related to Assistive Environments, ACM, 2015