Prof. Dr. rer. nat. habil. Andreas Heuer

Datenbank- und Informationssysteme

Anschrift:
Konrad Zuse Haus
Albert-Einstein-Straße 22
18059 Rostock
Raum: 245

Telefon: 0381 - 498 7590

E-Mail: heuer(at)informatik.uni-rostock.de

Connecting Research and Researchers: https://orcid.org

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1984    Diplom Mathematik
  • 1988    Promotion Informatik
  • 1993    Habilitation Informatik
  • 1984 - 1988   wiss. Mitarbeiter, TU Clausthal
  • 1988 - 1993   Hochschulassistent, TU Claust.
  • 1993 - 1994   Vertretung C4, Uni Rostock
  • 1.3.1994        Berufung C4-Professur DBIS
  • Seit 1994       Lehrstuhl Datenbank- und Informationssysteme, Uni Rostock
  • Seit 2000       Leiter eines Steinbeis-Transferzentrums
  • 2002 - 2004   Sprecher des Fachbereichs Informatik an der Uni Rostock
  • 2004 - 2010   Direktor des Instituts für Informatik an der Uni Rostock
  • 2004 - 2006   Prodekan und Dekan der Fakultät Informatik und Elektrotechnik
  • 1996 - 2002   Sprecher der Fachgruppe DB der GI
  • 2003 - 2007   Sprecher des Fachbereichs DBIS der GI und Mitglied im Präsidium der GI
  • 1996 - 2009   Publication Coordinator des VLDB Journals
  • 2001 - 2008   Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs "Multimedia"
  • 2006 - 2010   Wiss. Leiter Aninstitut IT Science Center gGmbH

Lehre (aktuell)

  • Datenbanken I (Bachelor)
  • Datenbanken II (Bachelor)
  • Data Science (Bachelor)
  • Theorie relationaler Datenbanken (Master)
  • Grundlagen der Datenbankforschung (Master)
  • Projektveranstaltunngen im Bachelor und Master (KSWS / Projekt / NEidI)

Weitere Lehre in früheren Semestern

  • Informationssysteme und –dienste (Bachelor)
  • Digitale Bibliotheken (Master)
  • Objektorientierte und dokumentzentrierte Informationssysteme (Master)
  • Datenintegration und –föderation (Master)

Forschungsschwerpunkte

  • Objektrelationale Datenbankmodelle
  • Semantische Anfrageoptimierung
  • Grundlagenforschung: Parametrisierbarer CHASE für Datenbank- und Anfragetransformationen
  • Provenance Management
  • Parallelisierung von Big-Data-Analysen auf Basis SQL
  • Privacy-Awareness in der Anfragebearbeitung
  • Forschungsdatenmanagement und Digitale Bibliotheken

Publikationsliste (Auswahl)

Heuer, A.; Saake, G.; Sattler, K.-U.: Datenbanken – Implementierungskonzepte.
MITP-Verlag, 4. Auflage, 2019.

Marten, D.; Meyer, H.; Dietrich, D.; Heuer, A.: Sparse and Dense Linear Algebra for Machine Learning on Parallel-RDBMS Using SQL
Open Journal of Big Data (OJBD), 5 (1). pp. 1-34, 2019.

Saake, G.; Sattler, K.-U.; Heuer, A.: Datenbanken – Konzepte und Sprachen
MITP-Verlag, 6. Auflage, 2018.

Auge, T.; Heuer, A.: The Theory behind Minimizing Research Data: Result equivalent CHASE-inverse Mappings
In: Lernen, Wissen, Daten, Analysen (LWDA), CEUR Workshop Proceedings, Band 2191, CEUR-WS.org, pp. 1-12, 2018

Grunert, H.; Heuer, A.:  Query Rewriting by Contract under Privacy Constraints.
Open Journal of Internet Of Things (OJIOT), 4 (1). pp. 54-69, 2018

Auge, T.; Heuer, A.: Combining Provenance Management and Schema Evolution, Provenance and Annotation of Data and Processes.
In: IPAW, Lecture Notes in Computer Science, Band 11017, Springer, pp. 222-225, 2018

Bruder, I.; Klettke, M.; Möller, M. L.; Meyer, F.; Heuer, A.; Jürgensmann, S.; Feistel, S.:Daten wie Sand am Meer — Datenerhebung, -strukturierung, -management und Data Provenance für die Ostseeforschung.
Datenbank-Spektrum, 17 (2). pp. 183-196, 2017

Meyer, H.; Schering, A.C.; Heuer, A.: The Hydra.PowerGraph System.
Datenbank-Spektrum, 17 (2). pp. 113-129, 2017

Marten, D.; Heuer, A.:  Machine Learning on Large Databases: Transforming Hidden Markov Models to SQL Statements.
Open Journal of Databases (OJDB), 4 (1). pp. 22-42, 2017

Grunert, H.; Heuer, A.: Datenschutz im PArADISE.
Datenbank-Spektrum 16(2), pp. 107-117, 2016

Heuer, A.: Objektorientierte Datenbanken: Konzepte, Modelle, Standards und Systeme.
Addison-Wesley, 2. Auflage, 1997.

Van den Bussche, J.; Heuer, A.: Using SQL with object-oriented databases
Information Systems, Band 18, Heft 7, pp. 461-487, 1993

Heuer, A.; Scholl, M. H.: Principles of Object-Oriented Query Languages. 
Proceedings BTW-Konferenz, pp. 178-179, Springer-Verlag, 1991

Weitere Publikationen in eprints und dblp.

Auszeichnungen

  • 2009    VLDB Certificate of Appreciation (VLDB Endowment)
  • 2014    Preis für die beste Lehre (Fakultät für Informatik und Elektrotechnik)
  • 2019    Förderpreis für Lehre (Universität Rostock)

Drittmittelprojekte seit 2010 (Auswahl)

Landesforschungsschwerpunkt Mobile Assistenzsysteme (Leitung) EFRE / ESF 2004-2011 4.000 T€
LFS-Teilprojekt MARIKA (mobile Assistenz für Krankenpflegedienste) EFRE / ESF 2006-2011 675 T€
LFS-Teilprojekt MARTA (Mobile Assistenz für Tourismus) EFRE / WSF 2006-2011 260 T€
Pagebeat: Stromdatenanalyse BMWi 2013-2015 121 T€
WossiDiA und ISEBEL: Hypergraph-DB für Archive DFG 2010-2013, 2018-* 500 T€
PaMeLA-Automotive: Datenbankunterstützte Big Data Analytics Industrie 2018-* bisher 85 T€